Fitbit Ultra Activity Tracker misst sogar im Schlaf

Gepostet in Activity Tracker Clips, Schrittzähler Test | Kommentare deaktiviert für Fitbit Ultra Activity Tracker misst sogar im Schlaf

Die modernen Schrittzähler werden mit immer mehr Hightech ausgestattet. Der Fitbit Ultra Activity Tracker aus den USA hat einen 3-D Sensor, der nicht nur die üblichen Werte wie Anzahl der Schritte, zurückgelegte Strecke, verbrauchte Kalorien und abgebautes Körperfett misst. Dieser Schrittzähler erfasst auch die gestiegenen Treppenstufen und die erklommenen Stockwerke pro Tag und ermittelt darüber hinaus die Schlafgewohnheiten. Das Gerät verbindet sich über Wifi mit der Fitbit Website, lädt die Daten hoch und erlaubt es den Nutzern, ihre Daten online auszuwerten und mit Freunden zu teilen und zu vergleichen.

Schrittzähler Fitbit Ultra
Mit dem Fitbit Fitness Tracker Ultra können Sie leicht nachvollziehen, was Sie den ganzen Tag getan haben und sogar sehen, wie gut und viel Sie in der Nacht geschlafen haben.

Das Geräts ist in der Lage alle Ihre Aktivitäten mit Hilfe einer speziellen 3D-Sensor-Technologie und einem Höhenmesser zu erfassen: Gehen, Laufen, Treppensteigen, Schlafen.

Der Fitbit Ultra Activity Tracker kann mit einem speziellen Armband am Handgelenk getragen werden oder einfach in die Hosentasche gesteckt werden.

Ein weiteres Merkmal dieses Produkt ist, dass man es auch nachts tragen kann. Damit lassen sich die eigenen Schlafgewohnheiten analysieren. Das Gerät zeigt auf, wann man eingeschlafen ist und wie häufig man wach wurde.

Der Fitbit Tracker synchronisiert sich über WIFI mit einer Base Station am PC, die dann die empfangenen Daten mit dem Fitbit Server im Internet synchronisiert. Dort können die Daten dann einfach grafisch ausgewertet werden und mit Mitstreitern verglichen werden. Die Software ist sowohl für PC als auch Mac erhältlich. Auch wenn mehrere Ultra Trackers in einem Haushalt eingesetzt werden, ist dies kein Problem. Über dieselbe Basistation können bis zu 8 Schrittzähler synchronisiert werden.

Das Gerät ist neu auf dem deutschen Markt und es gibt bisher wenig Erfahrungen auf dem dt. Markt. Auf dem amerikansichen Markt ist das Gerät bereits seit Monaten auf dem Markt und schneidet durchweg positiv in Schrittzähler Tests ab. Das Produkt hat bereits über 600 5-Sterne Bewertungen bei Amazon.com in den USA erreicht.

Nachtrag: im Herbst 2012 kam bereits das Nachfolge Modell Fitbit One auf den Markt